Fractora™ - Hautstraffung in Kassel

Fractora™ vereint die Wirkweise der Behandlungen mit Microneedling, CO2-Laser und Radiofrequenz. Dank dieser Kombination können Falten und erschlaffte Haut effektiv, aber schonend geglättet werden, ohne eine OP durchführen zu müssen. Dabei wirkt die Methode sowohl tief in der Haut, als auch direkt an der Hautoberfläche. In Kassel beraten wir Sie gerne zur Behandlung mit Fractora™.

Ablauf der Behandlung mit Fractora™

Im Vorfeld der Therapie steht immer ein ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei wird ermittelt, ob die Behandlung mit Fractora™ in Ihrem individuellen Fall der richtige Weg ist, um die ästhetischen Beschwerden zu lindern und ein schönes Ergebnis herbeizuführen.

Die Behandlung selbst erfolgt unter lokaler Betäubung und dauert je nach Bereich zwischen zehn Minuten bis hin zu einer Stunde. Dabei wird das Handgerät über die Haut geführt. Die feinen Nadeln am Gerät regen die Neubildung von Wachstumsfaktoren und körpereigenem Kollagen an. Gleichzeitig sorgt der gezielt bipolare RF-Strom (Radiofrequenzstrom) für eine Erwärmung der tieferen Hautschichten. Dadurch ziehen sich die Kollagen- und Elastinfasern zusammen und die Haut wird sichtbar gestrafft. Dabei erlaubt Fractora™ eine genaue Anpassung und Kontrolle der Hitzeentwicklung im Gewebe. Schäden der Haut werden so unterbunden.

Um ein schönes Ergebnis zu erhalten, sind meist bis zu fünf Sitzungen im Abstand von zwei bis drei Wochen notwendig. Erste Ergebnisse zeigen sich direkt nach der Behandlung, der Effekt der Radiofrequenz-Behandlung entfaltet seine Wirkung jedoch kontinuierlich weiter. Das Endergebnis zeigt sich nach etwa drei Monaten. Dann ist die Haut im Gesicht, Dekolleté und am Hals in den tiefen Hautschichten sowie an der Hautoberfläche sichtbar gestrafft und Unebenheiten wurden ausgeglichen.

Falten, Narben & Co – Anwendungsgebiete von Fractora™

Fractora™ kann bei einer Vielzahl ästhetischer Beschwerden zum Einsatz kommen. Neben der Hautstraffung und Faltenbehandlung im Gesicht und am Hals, können auch Narben und Tränensäcke behandelt werden. Auch bei großporiger Haut und Lichtschäden sowie Altersflecken zeigt die Behandlung positive Effekte. Am Körper wenden wir Fractora™ zur Behandlung von Dehnungsstreifen oder zur Straffung von Bauch, Gesäß und den Bereich rund um das Knie an.

Verhalten nach der Fractora™-Behandlung

Direkt nach der Behandlung fühlt sich die Haut meist etwas geschwollen an und kann leicht brennen – ähnlich einem Sonnenbrand. Regelmäßiges Eincremen ist nun wichtig, damit die Haut nicht austrocknet. Hier eignen sich Produkte mit einem hohen Hyaluronanteil, der tief in die Haut dringen kann. Zusätzlich können Sie den Kopf etwas hochlagern und die betroffenen Hautpartien gegebenenfalls leicht kühlen. Meist sind Patienten bereits am folgenden Tag wieder gesellschaftsfähig.

Vorteile der Behandlung mit Fractora™

Da Fractora™ die nicht-invasive Radiofrequenz-Therapie mit dem minimal-invasiven Microneedling kombiniert, entfaltet diese Methode Ihre Wirkung in der Tiefe der Hautschichten, ebenso wie an der Hautoberfläche. Gesicht, Hals und Dekolleté können damit auch bei tiefen Falten und Hautveränderungen wirksam behandelt werden, ohne, dass ein operativer Eingriff mit langer Heilungsphase nötig ist.

Welche Nebenwirkungen können entstehen?

Da die Haut im Gesicht tendenziell recht dünn und oft empfindlich ist, können leichte Schwellungen und Rötungen entstehen. In stark durchbluteten Bereichen treten oftmals kleine Nachblutungen durch das Microneedling auf. Unsere erfahrene Kosmetikerin, Frau Wacker, kennt sich mit der Handhabung des Fractora™ aus und weiß daher genau, wie stark das Gewebe erwärmt werden kann. Darüber hinaus arbeiten wir bei Noahklinik Cosmetics unter höchsten hygienischen Standards und senken damit das Risiko einer Infektion.

 

Bei Fragen zur Hautstraffung mit Fractora™ in Kassel sind wir gerne für sie da. Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fractora Behandlungsgerät für straffe Haut
Fractora™

Mischung aus der Fraxel-Laserbehandlung und Radiowellen-Hautstraffung.

Preis: 1.400 € (inkl. Nachbehandlung)